68605049.jpg

Nur durch die regelmäßige Wartung ist die effiziente Nutzung der Heizungsanlage garantiert

Die Heizungsanlage regelmäßig und gründlich warten und einstellen zu lassen, lohnt sich!
Schließlich will man kein Geld aus dem Schornstein heizen.

Einmal im Jahr sollte die Heizungsanlage gewartet werden. Denn nach einer langen Heizungsperiode können sich Rückstände des Brennstoffs ablagern und Einstellungen verändert haben, zudem können Dichtungen verschlissen sein.

Die Anlage heizt in der Folge nicht mehr richtig- und das kostet Geld!
Unsere Handwerker inspizieren bei einer Wartung  regelmäßig die gesamte Heizungsanlage, füllen bei Bedarf Heizungswasser nach, ersetzen verschlissene Dichtungen und andere Kleinteile wenn erforderlich.
Brenner und Heizkessel werden gründlich gereinigt und auch die Abgase werden überprüft, denn  Millimeterdünne Rußablagerungen im Brennerraum, können den Wirkungsgrad der Heizung um 6 % herabsetzen.

Die komfortabelste Lösung bieten die „Wartungsverträge“. Darin können Sie mit uns vereinbaren, in welchem Turnus und in welchem Umfang Ihre Heizung gewartet werden soll. Bei den meisten Anlagen reicht ein Termin pro Jahr.

Zudem ist ein 24-Stunden-Notfall-Service im Paket enthalten. Sollte die Anlage einmal zur Unzeit ausfallen, ist schnelle Hilfe garantiert.

Ihr/e AnsprechpartnerIn

Claudia Gautschi (Kundendienstdisposition)... schafft es immer den passenden Termin zu finden.Tel.: 07141 9919770Fax: 07141 99197729info@scholzgmbh.de

Nach oben